Projekte | WOHNHAUS ODEUM Halberstadt

Wohnhaus Odeum Halberstadt-01.Wohnhaus Odeum Halberstadt-02.Wohnhaus Odeum Halberstadt-03.Wohnhaus Odeum Halberstadt-04.

Bauherr

Kurt Herrmann, Michael Herrmann

Bausumme

1,5 Mio. Euro

Zeitraum

2013 - 2014

Leistungen

Planung, Ausführung, Architektur

Auf dem Baugrundstück stand einst der größte Versammlungssaal Halberstadts, das „Odeum“. An diesem historischen Ort tagte 1892 der erste Kongress der Freien Gewerkschaften Deutschlands. Heute steht hier ein 4-geschossiges, freistehendes Wohngebäude mit 14 Wohneinheiten. Die geschützten Südbalkone der einzelnen Wohnungen öffnen den Blick nach zwei oder sogar drei Himmelsrichtungen und vermitteln ein Gefühl der Weite. Der achsensymmetrische Grundriss ist die architektonische Besonderheit des Gebäudes.